Hochöfen 2 und 3


  • Hochofen 2 und Hochofen 3 mit jeweils 3 Winderhitzern (Cowper) 
  • Möllerung
  • Schweröleinblasvorrichtung
  • Erz-, Brech- und Siebanlage
  • Sinteranlage
  • Krananlagen
  • Schlackenverwertung
  • Die anfallende Schlacke wurde zum Teil granuliert und zu Sand für die Zementindustrie verarbeitet, der Rest ging als Splitt usw. in den Straßenbau
Förderverein Industriemuseum Henrichshütte e.V.: Hochöfen