Förderverein Industriemuseum Henrichshütte e.V.

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.
Auf unserer Seite findest du Informationen zu unserem Verein, dem LWL-Museum Henrichshütte in Hattingen und Wissenswertes rund um die Henrichshütte.
 
Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! Wer sind wir? Warum tun wir das, was wir tun? Und was zeichnet uns aus? Erfahren Sie hier, wie wir zu dem geworden sind, was wir sind - und was wir dabei alles erlebt haben. 

 

Aktuelles

Seit 1. April hat die Schaugießerei mittwochs wieder geöffnet und ab Juli auch am 3. Sonntag des Monats (außer August, mittwochs ohne Anmeldung, sonntags Anmeldung erforderlich bis 4 Tage vorher bei Frau Birgit Schulz: 02324/9247-151 oder [email protected] )
(Nähere Informationen hier)

Im Veranstaltungskalender und der Facebook-Seite des LWL-Museums Henrichshütte findet ihr alle Veranstaltungen auf der Hütte.

Veranstaltungskalender des LWL-Museums Henrichshütte


Facebook-Seite des LWL-Museums Henrichshütte

Wenn Sie ehemaliger Hüttenwerker/-in sind, würden wir uns freuen in einem Interview Ihre Geschichten aus der aktiven Zeit unseres Werkes zu hören!
(Nähreres dazu unter "Unser Beitrag.../Programme und Forschung/Interviewprojekt")

Zur Zeit befindet sich unser Internet-Auftritt in einer Phase der Neugestaltung, daher sind einige Seiten und Bereiche u.U. noch nicht vollständig aufgebaut! 

 

Hüttenkino

5. Juni / 18:00 Uhr - „Krieg und Frieden“

3. Juli / 19:00 Uhr - „Under Fire“
10. Juli / 19:00 Uhr - „Katyn“


(weitere Termine & Informationen siehe "Hüttenkino" im Menü "Unser Beitrag...")


FOTO-WORKSHOPS

24. Mai / 20:00-0:00 Uhr
21. Juni / 20:00-0:00 Uhr

(Anmeldung erforderlich , Preise & weitere Informationen siehe "Foto-Workshops" im Menü "Unser Beitrag...")


                                                                                                                         

Ehemaligentreff,  Vorstandssitzung und 

Jahreshauptversammlung

Nächster Ehemaligentreff: 12. August, 15:00 Uhr
 Jahreshauptversammlung : 04. Oktober, 18:00 Uhr

(zu beiden Terminen erfolgt vorher eine schriftliche Einladung)